5millionenschritte

Appalachian Trail 2013 – so weit die Füße tragen

Griffith Branch nach Iron Mountain Shelter – 22,88km

Hinterlasse einen Kommentar

Das Profil für heute sah bis auf einen Berg am Anfang eigentlich ganz in Ordnung aus. Daher wollten wir gut die halbe Strecke bis Damascus hinter uns bringen und morgen versuchen, bis in die Stadt zu kommen. Damit wären wir schneller als geplant gewesen und hätten doch den ganzen Sonntag dort verbringen können.

Wie der geneigte Leser am verwendeten Konjunktiv ersehen kann, hat es nicht geklappt. Da das Wasser aus dem See ziemlich widerlich aussah, mussten wir an der ersten Quelle halten. Das hat mal wieder gut Zeit gekostet. Der Berg war dann auch etwas heftiger als erwartet und das danach folgende grade Stück bestand eher aus kurzen Rampen nach oben und nach unten.

Als wir um kurz vor sechs an einem Shelter ankamen, haben wir beschlossen, die nächsten 7,6 Meilen nicht auch noch zu gehen. Wir wären wieder erst im Dunkeln angekommen. Schon die letzten beiden Nächte waren ja eher kurz und irgendwie brauchen wir beide etwas mehr Schlaf! Anscheinend ging es einigen anderen heute ähnlich, denn 3/4 der Anwesenden haben auch gestern Abend schon mit uns gecampt.

Noch 2792km

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s