5millionenschritte

Appalachian Trail 2013 – so weit die Füße tragen

Leroy A. Smith Shelter nach Delaware Water Gap – 32,32km

Hinterlasse einen Kommentar

Der Wetterbericht stimmte und es hat heute nicht geregnet! Nach dem langen Wolkenbruch von gestern Abend, war es zusätzlich sogar angenehm kühl. Zumindest heute früh um acht waren es maximal 20 Grad Celsius. So fängt ein guter Wandertag an. Auf dem Plan standen die letzten 20 Meilen in Pennsylvania bis nach Delaware Water Gap. Bis auf einen Zacken im Profil bei Wind Gap nur flaches Gelände bis zum finalen Abstieg!

So einfach wollte es uns Pennsylvania dann doch nicht machen. Es ist ja nicht umsonst für seine Felsigkeit berühmt. Heute wurde uns wirklich nochmal das volle Programm geboten. Von großen Felsblöcken, über die man klettern muss, bis zu kleinen Brocken auf dem Weg, bei denen man nicht weiß, wo man hintreten soll. Vor allem letztere machten es extrem schwierig vorwärts zu kommen. Über mehrere Meilen auf diesem Untergrund zu laufen ist wirklich anstrengend. Einerseits muss man stundenlang die Konzentration aufrecht erhalten, um sich nicht den Knöchel zu verstauchen, andererseits geht das auf die Dauer auch in Stiefeln auf die Füße.

Nach 13 Meilen musste Blister die Segel streichen. Der Tag gestern und heute waren echt viel für ihn. So lange Strecken sind wir am Anfang nicht gewandert. Big Red ist mit ihm ins Motel vorgefahren und wir anderen drei sind weiter gelaufen. Morgen früh lässt sich Big Red wieder zu dem Gap fahren und wird ohne Rucksack die sieben Meilen so schnell wie möglich nachholen. Wenn er das geschafft hat, geht es auf weitere 13,8 Meilen und dann holen uns seine Eltern mit dem Wohnmobil ab. Das wird ein harter Tag für ihn und toll für uns. Nach nur einem Tag direkt wieder duschen!

Noch 1.435km

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s