5millionenschritte

Appalachian Trail 2013 – so weit die Füße tragen

Schaghticoke Road nach Highway 4 (Cornwall Bridge) – 17,76km

Hinterlasse einen Kommentar

Das war mal ein wirklich kurzer Tag und es wird auch nur ein kurzer Eintrag. Morgens sind wir zurück nach Kent gefahren worden und haben uns erstmal zum Frühstücken in das einzige, offene Café gesetzt. Da es noch eine Meile bis zum Trailhead war, sind erst um halb neun wieder auf dem Weg. Morgen müssen wir zeitiger loskommen! Es ist schon wieder eher heiß als warm und es wird nicht besser werden.

Schon mit leichtem Gepäck war der Aufstieg unheimlich schweißtreibend. Danach ging es über St. Johns Ledges wieder steil nach unten. Ich glaube hier waren wir sogar langsamer als bergauf. Dafür waren die folgenden vier Meilen die einfachsten seit langem! Es ging am Ufer des Housatonic River entlang. Nur am Ende mussten wir nochmal über einen Berg. Natürlich in der größten Hitze des Tages. Das wird ein Spaß, wenn es die nächsten Tage noch heißer wird!

Um drei war der heutige Wandertag dann aber auch schon vorbei. Noch ein Zwischenstop an der Tankstelle für Eis und isotonische Getränke und wir waren zurück in klimatisierten Motelzimmern. Vorhersage für die kommende Woche: steigende Temperaturen mit einem Maximum von 37 Grad am Donnerstag…

Noch 1.139km

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s